Luisa Elit siegt beim Landesfinale in Gärtringen

Bild: 

Landessiegerin Luisa Elit

Landessiegerin Luisa Elit

Luisa Elit vom TSV Boll steht  beim Landesfinale erneut ganz oben

 

Bereits vor zwei Wochen konnte sich Luisa Elit vom TSV Boll beim Bezirksfinale den ersten Platz und damit die Qualifikation für das Landesfinale in Gärtringen sichern.

Am 18.5. startete sie beim Landesfinale mit Ihrer Bodenübung. Leider lief hier nicht alles perfekt und so lag sie nach dem ersten Gerät nur auf dem neunten Rang. Sie konnte sich jedoch mit der besten Wertung am Sprung wieder  zurück auf die vorderen Plätze kämpfen und lag mit einer soliden Übung am Stufenbarren in aussichtsreicher Position.

Am Balken, dem Angstgerät der meisten Turnerinnen, konnte  sie mit starken Nerven ihre Übung sehr gut präsentieren und erreichte auch hier die beste Wertung des Feldes.

So dass sie sich damit erneut den ersten Platz in der Altersklasse 13 sichern konnte. Auch hier gilt die alte Mehrkampfweisheit – Abgerechnet wird erst am Schluss.